Walter Sigi Arnold & Beat Föllmi

URNER SAGEN

ursag2010.jpg

DR HUND VU ÜRI

Aus dem Sagenschatz von Uri

Ein besinnlich, humoristisches Programm mit Geschichten über den „Tyyfel“, „ds Gräiss“, oder „ds Sännätunschäli“, sowie über frevelhaftes Verhalten, sich rächende Naturgewalten, und Un- oder Aberglaube.

Vorgetragen in Urnerdialekt vom Schauspieler: Walter Sigi Arnold
Musikalisch begleitet und untermalt durch den Percussionisten: Beat Föllmi

Ausgehend von der Urner Sagensammlung des Volkskundlers und Spitalpfarrers Josef Müller (1870 – 1929), hat der Schauspieler Walter Sigi Arnold eine Anzahl bekannter und weniger bekannter Sagen neu bearbeitet und sie in Urner Mundart übertragen.
Daraus ist das Buch „Urner Sagen“ (mit CD) entstanden.
Wie schon auf der CD im Buch, wird die Sagen-Lesung musikalisch begleitet, untermalt und erweitert durch die vielfältigen Klänge des Zuger Percussionisten Beat Föllmi.

Beat`Bödälä Live

Bühnenaufstellung:

Urner Sagen Bühnenaufstellung
Instrumentarium:

Instrumentarium

Das Programm kann auch eingebettet werden in eine übergeordnete Hauptveranstaltung.
Dauer des Programms ist variabel; zwischen 50 und 90 Minuten.
Unterbrüche (z.B. Essen, Ansprachen) sind jederzeit möglich.
Inhaltliche Anpassugen an eine bestimmte Thematik der Veranstaltung ist möglich.

Kontaktadressen / Booking:

Beat Föllmi
Percussion Atelier

CH – 6331 Hünenberg

Tel. 041 780 43 36

Walter Sigi Arnold
Anna-Neumann-Gasse 3

CH – 6005 Luzern

Tel. 041 210 45 14
Fax 041 210 45 14

urnersagen.ch

Kommentieren ist momentan nicht möglich.